Unser Außengelände

Zum Außengelände unserer Krippe gehört die Terrasse, die direkt an die beiden Gruppenräume anschließt. Im hinteren Bereich der Krippe befindet sich unser alter Spielplatz.

Aktuell wird neben der Terrasse unser neuer Spielplatz gebaut. Dort entsteht eine achtförmige „Rennbahn“ mit Buggy-Tankstelle für unsere kleinen Bobbycar-Piloten.

Die an die Terrasse anschließende Rasenfläche ist leicht ansteigend und wird mit einer Hangrutsche ausgestattet. Auf einer kleinen „Krabbelrampe“ können sich die Kinder im Klettern probieren.

Die beiden mit einem Sonnensegel geschützten Sandkästen werden von einer Holzeinfassung umrahmt. Der größere der beiden Sandkästen bekommt einen Matschtisch in Form eines Sandwurms.

Auf dem angrenzenden Holzdeck befindet sich zudem unser „Hüttendorf“, bestehend aus kleinen bunten Hütten, die zum Spielen einladen.

Um das Spielvergnügen der Kinder perfekt zu machen, darf natürlich auch eine Nestschaukel nicht fehlen.

Die Kinder haben die Bauarbeiten von unseren Gruppenräumen aus mit viel Interesse verfolgt und fanden dies sehr spannend.

Die Bauarbeiten sind schon gut fortgeschritten und wir freuen uns den neuen Spielplatz dann im kommenden Jahr zu nutzen.